April 29, 2011

une visiteuse trop stylée à la brocante

{eine xoxo besucherin auf dem trödelmarkt}






Wenn man in Paris ein großes Schild mit dem Wort "Brocante" sieht - Datum und Ort merken und nichts wie hin! Das sind "wandernde" Trödelmärkte, die qualitativ aber auch mit "festen" Flohmärkten wie dem von Vanves mithalten können. Netterweise kann man auf den Interneteiten der Société Parisienne d'Anmition et de Manifestation (kurz macht das blöderweise SPAM) unter Brocantes, die wechselnden Orte und auch die Größe der Märkte einsehen.






Der Besuch eben dieses Marktes machte ein sonniges Wochenende für mich und Arnaud schöner. Mit vielen Bildern und einer netten Bücher-Ausbeute (vier für vier Euro) stiefelten wir glücklich zurück. Mein Outift war im übrigen auch nicht von schlechten Bloggern - so kam´s mir jedenfalls vor. Wenn`s wohl auf den Bildern auch nicht so rüberkommt... ich war entzückt über: blaue Ohrringe, blaue Uhr, blaue Fingernägel, blaues Tuch, blauer Rock und blaue Strumpfhose... ja sogar n blauen Zopfgummi konnte ich bieten... hach!






Rock - Zara
Shirt, Tasche, Tuch - Free'p'Star
Strickjacke, Gürtel - H&M
Sonnenbrille - Morgan




Man kann ja mal probieren... so also fühlen sich Maulwürfe!

Kommentare:

  1. Ich hoffe, die Brille auf dem letzten Bild hast du gekauft! :*

    AntwortenLöschen
  2. Freep'Star? Das Shirt sieht sehr toll aus. Französische Marke?

    AntwortenLöschen
  3. @Christiane: neeee... so hip bin ich dann doch nicht ;)

    @Alice: free'p'star ist der 2nd-hand... die marke im shirt heißt "aquarelle" - keine ahnung, wo die her kommt... ist ein wunderbares 3euro teil ;)

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!