Dezember 13, 2016

books i read #11/2016

Leute, jetzt schwächel ich doch ganz schön vor Jahresende... ich würde da gern meine Murmeltiergene verantwortlich machen, die mich in Winterschlafmodus gehen lassen. Ich glaub, ich in noch nie so oft über meinen Büchern eingeschlafen!
Natürlich gab's wieder ein bisschen Mercy Thompson mit "Silver Borne" von Patrcia Briggs. Die Geschichte beschäftigt sich dieses Mal mehr mit der Feenwelt und ich muss gestehen, dass da nicht wirklich viel hängen geblieben ist. Nett isses trotzdem mit den Fantasiegestalten.
"The Rosie Effect" von Graeme Simsion ist der Nachfolger vom "Rosie Project" und handelt also folgerichtig von 'Reproduktion'. Alles ganz schön schräg und gern auch mal völlig unrealistisch, trotzdem irgendwie unterhaltsam...
Für mein persönliches Leseziel fehlen mir jetzt noch zwei Bücher und ich drück' mir mal die Daumen, dass ich das bis zum Jahresende schaffe.


Guys, i'm slowing down a lot towards the end of the year... i'd like to blame it all on my marmot genes that set me into hibernation mode. I think i've never fallen asleep over my books so much!
Of course there was another Mercy Thompson novel - "Silver Borne" by Patricia Briggs. The story deals more with the fae world this time but i have to admit that i can't remember anything special about it. Anyway, it's nice to spend time with all those phantastic creatures.
"The Rosie Effect" by Graeme Simsion is following the "Rosie Project" so it's about the next step - procreation. A little weird and unrealistic at times but still entertaining...
To accomplish my personal reading challenge i only need to read two more books - fingers crossed i'll make it until the end of the year.

Kommentare:

  1. Ich lese gerade Alpha&Omega Band 4 - also die Spin-Off-Serie von MT. Wirklich wieder sehr gut. Den neuen MT muss ich mir heute noch bestellen. :-)

    Ich brauch auch noch 2 Bücher um auf mein Jahresziel von 30 zu kommen. Aber da ich dann komplett "Das Lied von Eis und Feuer" gelesen habe dieses Jahr, bin ich mächtig stolz auf mein Lesejahr.

    (Ab jetzt wieder als nakura unterwegs. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die alpha&omega-bände besorg' ich mir dann für nächstes jahr ... irgendwie schön, dass einem das lesefutter da nicht ausgeht :)

      herr martin komplett?! respekt! ich hab' mich ja öfter mit eher kurzen büchern durchgemogelt :D

      Löschen
  2. Mercy Thompson war nicht so mein Fall und das Rosie Projekt steht noch auf der "Zu-lesen" Liste.
    Viel Spaß weiterhin.
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Als nächstes liest du zwei dünne Bücher, dann schaffst du dein Ziel für dieses Jahr noch gut :)

    Noch mal gepostet wegen eines blöden Tippfehlers ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi... das war dieses jahr schon öfter mein trick, um die statistik zu beschönigen ;)

      Löschen
  4. Du, ist doch trotzdem gut! Ich komm immer nur in der U-Bahn oder im Zug zum Lesen; derzeit Thomas Brussig.

    -Kati

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!