November 30, 2016

supreme burger grill & bar, berlin



Auch wenn der Burger-Hype langsam verebbt, sage ich nicht nein, wenn ich mit Tine einen neuen Laden testen kann. Die Bewertungen sahen gut aus und nach einem gemeinsamen Shopping-Trip muss man sich auch gebührend stärken.
Der Laden ist gemütlich, auch wenn man auf Sesseln vielleicht nicht optimal Burger essen kann. Der Service war gleich auffallend freundlich und die hausgemachten Limonaden waren eine willkommene und leckere Erfrischung. Die Burger waren durchaus schmackhaft, hätten aber gern mit passender (oder mehr) Soße daher kommen können... im Grunde musste man selbst belegen und konnte dann Majo/Ketchup verwenden, aber das ist ja doch anders als passende Burgersoße. Mein Hähnchen war wunderbar zart und auch bei Tine schmeckte alles gut. Die Pommes gab's zahlreich und in guter Qualität. Supreme Burgers ist auf jeden Fall einen Versuch wert - vielleicht komme ich auch noch einmal wieder um die Desserts zu versuchen, für die ich nach dem Burger einfach zu voll war.


Even though the burger hype is coming to an end, i'd never say no to testing a new location with Tine. The online rating looked fine and after a shopping trip you just need a good meal.
Supreme Burger is cozy, although armchairs might not be the perfect choice for eating burgers. The service was friendly from the start and the homemade lemonades were the perfect refreshments. Our burgers were good but would have been better with a dedicated burger sauce... you basically have to make your own burger with the given ingredients and could use the provided ketchup/mayonese but that's still different from a real burger sauce. My chicken was deliciously soft and Tine's burger was fine as well. The fries were plenty and tasty. It's worth giving Supreme Burgers a try and maybe i'll even come back to try some of the desserts which were too much for me after the burger.




Oranienburger Straße 26
10117 Berlin (Mitte)

Kommentare:

  1. Gemütlich siehts ja aus. Und die protzigen Bilderrahmen sind ja der Hit!

    AntwortenLöschen
  2. Ich frage mich ja, was der neue Food-Trend wird - ich bin gespannt! Auch wenn ich wahrscheinlich auch mein Leben lang Burger mögen werde. :-D

    -Kati

    AntwortenLöschen
  3. In Sesseln isst es sich zwar schlecht, aber im Anschluss ans Essen fläzt es sich darin gut *g*

    Das Maygo-Schälchen in Bild 1 macht mich total an *_* Aber ich bin da ganz bei dir, zum Burger will ich neben Mayo und Ketchup auch noch eine leckere Burger-Sauce.

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt habe ich Lust auf Burger, Pommes und hausgemachte Limo ;)

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt habe ich Lust auf Burger, ist schon viel zu lange her, dass ich den letzten gegessen habe. Und das Ambiente ist mega schön :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh wow, das sieht ja so toll aus! Lecker, Lecker :)

    Bei mir gibt es passend zum zweiten Advent auch ein super Weihnachtliches Gewinnspiel.
    Schau gern mal vorbei!

    Liebst Mel <3
    www.melanie-delavie.de

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!