April 01, 2016

kuchu teien tenbodai - umeda sky building, osaka



Bevor ich mir zu viele Gedanken über das "perfekte" Verbloggen unserer Japan-Reise mache, fange ich einfach mal an... der Start in Osaka war ein bisschen grau und verregnet, aber das hat ganz gut zum Jetlag gepasst und für einen langsamen Start gesorgt. Für einen ersten Überblick ging's aufs Umeda Sky Building (nachdem ich das Flugzeug überlebt hatte, ging's mit der Höhenangst ganz gut). Unter der Woche war's entspannt leer und wir haben ganz unerwartet mehr Zeit oben verbracht, als wir eingeplant hatten... das erste (supertolle) Matcha-Eis der Reise hat auch gut geholfen.


Before i am over-thinking up-coming posts and fussing over the "perfect" strategy of blogging about our Japan trip, i'll simply start... Osaka's greeting was a little grey and rainy but that kind of matched the jetlag feeling and made for a slow start. To get a little overview we headed to the Umeda Sky Building (after i had survived the airplane i had no big trouble with vertigo). During the week it's rather quiet there which made for a relaxed visit and we unexpectedly spend more time up there than we'd planned... the first delicious Matcha icecream of the journey helped a lot as well.


... und wer ist das?!
die kleine Doro, die sich hier über das Eis freut, wurde im März von dorobot auf den Weg geschickt und kann auf Instagram unter #tinydorosbigtrip bewundert werden... ich hab' sie nach Japan mitgenommen und dabei auch ab und zu geknipst
... and who's this?!
small Doro who's happy about the icecream here has been sent on a trip by dorobot in March - you can find all the photos on instagram #tinydorosbigtrip... i took her to Japan with me and so she'll show up on some of my photos

Kommentare:

  1. Das sieht aber ordentlich aus, wenn nur standardisierte Liebesschlösser erlaubt (?) sind.

    So ein Eis könnte ich jetzt auch vertragen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich schätze, dass diese schlösser vor ort graviert werden und so das bild automatisch einheitlicher wird, wenn nur ein modell verfügbar ist ;)

      Löschen
  2. das Schloss-Foto mit dem Tiger Schloss in der Mitte ist druckreif, toll. Und bei der Farbe des Matcha Eises werde ich ganz schwach, ich glaube ich steh echt nur auf das gruene Pulver weil es so fantastisch aussieht (zumindest in meinen Augen :-)).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :) all die wunderbar grünen matcha-produkte, die wir so probiert haben, waren auch unheimlich lecker...

      Löschen
  3. God sees you, das gefällt mir ;)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für eine Aussicht. Ich mag es ja von oben zu schauen.
    Tolle Bilder

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!