Juni 16, 2015

the cologne dome

Ja, im Kölner Dom drin waren wir natürlich auch... allerdings hatte ich da einen anderen Adrenalinschub (ich werd' alt und reg' mich ständig über alles auf - tse!). Es gab nämlich unheimlich viele Leute (was ja sowieso schon doof ist - Menschenauflauf schmeckt mir nicht), die munter mit Blitzlicht durch die Gegend knipsten, sodass es mir schon fast peinlich wurde, überhaupt Bilder zu machen. Natürlich ist der Dom ein Touristen-Highlight (geworden), aber muss man dabei vergessen, dass es eine Kirche ist? Gefällt mir nicht... zum Glück ist er auch von außen schick.

Of course, we also went inside of the Cologne Dome... unfortunately, i had another adrenaline rush there (i am so old and just get angry with everything!). There were a lot of people (this itself is annoying anyway) who thought it's totally okay to use their flashes while happily snapping away photos. Well, it's not and i was so embarrassed by this that i lost all interest in taking many pictures myself. I get that the Dome is a huge tourist highlight but do you really have to forget that it's a church as well?! Fortunately it looks nice from the outside, too.

Kommentare:

  1. Leute, die in Kirchen mit Blitz fotografieren, machen mich auch wahnsinnig. Oder besser: Leute, die jede Sehenswürdigkeit (auch von außen) mit Blitz fotografieren. Ich will dann immer losrennen und ihnen sagen, was für ein Quatsch das ist, aber Dummheit stirbt zuletzt ;)!

    AntwortenLöschen
  2. Am meisten regen mich die Fotoblitze auf, wenn genau neben den Menschen das Schild steht, dass man keinen Blitz benutzen soll ;)

    AntwortenLöschen
  3. Blitz in der Kirche, geht gar nicht. Ich gestehe, aus Prinzip mache ich gar keine Bilder innerhalb von Kirchen. Nur von außen!

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!