Mai 24, 2014

stralsund




Stralsund ist wirklich eine niedliche kleine Stadt, die man gut zu Fuß erkunden kann... weil das Wetter so überraschend unschlagbar gut war, beschlossen wir das Ozeaneum (obwohl das wirklich toll sein soll!) und alle anderen Museen sausen zu lassen. Den Tag verbrachten wir also mit dem Erkunden der Stadt, des Hafens, Vogelbeobachtungen und Fischbrötchen. Wenn ich mir die Bilder so ansehe, habe ich gleich wieder Lust auf Meer... und weil ich davon wieder so viele gemacht habe, gibt es die "Wasserbilder" in einem anderen Post.


Stralsund is a really cute little city at the Baltic Sea and it's easily discovered by foot... as the weather was so surprisingly awesome we decided to skip the Oceaneum (though it is said to be really interesting) and all the other museums. We spent the day exploring the little city, the harbour, bird watching and with fish. As i am checking the pictures i feel like heading right away for the sea again... and because i took so many pictures again, i'll show you some more water in another post.

Kommentare:

  1. Oh ja, bei dem Wetter drin zu bleiben wäre wirklich hart gewesen...sieht nach einem tollen Tag aus!

    -Kati

    AntwortenLöschen
  2. Das Ozeaneum ist wirklich toll! Ihr solltet also nochmal bei schlechtem Wetter wiederkommen :D

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!