Mai 26, 2014

photography playground (olympus om-d)





Normalerweise bekommen meine Freitagsbilder der Woche ja nicht so viel Beachtung, aber der "Photography Playground" von Olympus hat euch interessiert. Liegt wohl an der Knipsfreudigkeit der bloggenden Damen hier. (Kleine Vorwarnung: passend zum Thema gibt's hier jede Menge Bilder!)
Die Ausstellung ist am Wochenende für Berlin leider zu Ende gegangen, aber sie wird in Amsterdam bald wieder auftauchen. Ich wollte dort unbedingt hin, weil man die neue OM-D E-M10 Kamera ausleihen konnte, in der interessanten Ausstellungen rumknipsen/spielen/probieren durfte und im Anschluss die Speicherkarte mit seinen Fotos geschenkt bekam. An einem verregneten Tag erhoffte ich auch mit Freunden Eintritt zu finden, aber die extrem lange Schlange schreckte uns gleich wieder ab. Letzte Woche wurde ich also langsam panisch, da niemand Zeit hatte, mit mir dorthin zu gehen... ganz tapfer überwand ich das aber und stiefelte alleine los.
Die Bezeichnung als Spielplatz ist schon ganz richtig, da die meisten der Kunstinstallationen interaktiv angelegt waren, und mit Gesellschaft hätte die Besichtigung und das Knipsen sicher noch ein bisschen mehr Spaß gemacht... ich fand es durchaus manchmal kompliziert mit der Kamera umzugehen, aber das liegt auch einfach an meiner mangelnden Erfahrung mit solchen Geschossen. Ich knips ja "bloß" mit einer kleinen Nikon CoolPix S9100, die qualitativ auch gern mal von einem Mobiltelefon geschlagen wird, und habe keine Ahnung von Belichtungszeiten oder Brennweiten. Das Design und die Handhabung an sich fand ich aber voll toll (keins der Bilder hier ist irgendwie bearbeitet - schon schick, oder?) und deshalb fange ich mal langsam an von so einer hübschen Kamera zu träumen...



Usually my Friday posts with the picture of the week don't really get noticed much but the Photography Playground of Olympus seemed to be interesting for you. Guess that's a result of the blogging ladies here who tend to take awesome pics. (a little heads up: as the topic is picture heavy this post will be as well)
The exhibition in Berlin closed last weekend but it'll re-open in Amsterdam soon. I really wanted to see it because you get to try the new OM-D E-M10 Kamera, happily play/snap away/try in the playground and receive the card as a gift. During one rainy day i tried seeing it with friends but the huge queue discouraged us. Last week i started getting nervous, though, as nobody seemed to have the time to accompany me... i gathered some courage and went there on my own in the end.
Calling it a playground is very suitable because most of the art installations are very interactive and i am sure that it would have been more fun visiting and taking pics with a friend... somtimes i found it complicated to handle the camera but i think that's just because i actually have no clue how to deal with these big things. I snap my pics with "just" a small Nikon CoolPix S 9100 that has - quality wise - been beaten by mobile phones already. I don't know a thing about lense width or lighting. The design and the general feeling of the camera were great, though, (and none of the photos here has been worked on in any way - not bad, right?!) so i'll just start dreaming about a nice camera like this...


Kommentare:

  1. Oh wie toll!!!!
    Wieso erfahre ich nie von den coolen Sachen in meiner Stadt ey...ich bin einfach zu informiert verdammt :D

    Schaut echt nach ner Menge Spaß aus dort!!

    AntwortenLöschen
  2. oh da haette ich auch mit Freuden mitgemacht, sind tolle Bilder dabei

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bilder sind grandios!! Ich muss ja gestehen, dass diese Kamera auch auf meiner Wunschliste steht, da sie einfach eine gute Alternative zur Spiegelreflex ist... aber sie ist eben auch kein Schnäppchen. So einen "Probetag" hätte ich daher auch sehr gern mal mitgemacht. :)

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!