November 10, 2013

le mois en film #10


Jaaa, eigentlich ist der Monat im Film nicht so ganz richtig... im September und Oktober haben wir es tatsächlich geschafft, keine Filme anzuschauen. Dafür gab es Serien! 
Bei Community wachsen einem nach vier Staffeln (vier!) doch wirklich die Charaktere ans Herz, auch wenn's an guten Geschichten fehlt. Troy und Abed sollten einfach eine eigene Show haben! 
"Homeland" hat mich lange skeptisch gelassen, aber dank Karo gab's die erste Staffel als Leihgabe und ich war sofort gefesselt. Ich hab eine kleine Claire-Danes-Schwäche (die kann sooo toll zusammen brechen!) und die Erzählweise war sehr spannend. In den Extras wird das Ziel der Autoren verraten: "Wir wollen Abhängige, keine Fans!". Passt.
Von "House of Cards" hatte ich gar keine Erwartungen, weil ich erst nach dem Anschauen darüber gelesen habe. Auch wenn man keinen Plan von u.s.amerikanischer Politik hat und sich nicht wirklich dafür interessiert, zieht einen die Serie in den Bann. Die Charaktere sind toll besetzt (auch wenn ich nicht alle Schauspieler mag), die Geschichten gut geschrieben. Empfiehlt sich im Marathon.


House of Cards (season 01)
content: Congressman Frank Underwood is not very pleased when an important position is filled with somebody else than him. Together with loyal employers and his wife he shows those Washington politicians that this is not going to work for him and starts his own revenge campaign. 
opinion: I expected nothing and was more than pleasantly surprised. Even without being too interested in u.s.american politics it easily keeps your attention. The cast is great (even though i do not like all of the actors), camera and light are plain awesome. Mesmerizing.

Community (seasons 01- 04)

content: After somebody has found out that his law degree is not valid, Jeff Winger gets fired and has to go back to community college. The seasons resolve around Jeff's library study group and their adventures.
opinion: After four seasons you really grow fond of some characters although the stories are weak. Troy and Abed are the best! They deserve their own show. I was really impressed by Donald Glover's improv.


Homeland (season 01)
content: When marine Nicholas Brody returns from Iraque after having been missing in action for eight years he's made a hero by politicians and the media. CIA agent Carrie Mathison is an expert on everything middle-east but has been pulled out of field operarions and is currently back in the headquarters - on probation. She is the only one who suspects Brody might have been turned.
opinion: I was sceptical at first because i am no big fan of patriotic war stuff. After the first episode, though,  i was immediately hooked. The story is well told and the photography/camera work is amazing. In addition i have a small weakness for Clare Danes (nobody does a better breakdown!). In the extras the authors say that they want addicts and not fans. Works. 

Kommentare:

  1. House of Cads kommt heute Abend, da freu ich mich morgen drauf - läuft natürich zu spät für mich.

    Homeland fand ich in Staffel 1 sehr gut. Sehr US-kritisch und reflektiert, ich war begeistert. Leider hat sich das meiner Meinung nach in Staffel 2 ins komplette Gegenteil gekehrt und ist zu einer typischen god-bless-america-farce geworden. Schade. Ich bin mal gespannt, was du von der zweiten Staffel hältst. G

    AntwortenLöschen
  2. House of Cards fange ich jetzt auch an!
    Und ja, unbedingt bald wieder treffen, DVD Rückgabe ist ein guter Vorwand ;P Aktuell habe ich Muttern zu Besuch. hab ja jetzt wieder bissl frei. Daher auch paar Termine und Blabla. Auf mein Sofa warte ich auch noch.... Aber ich meld mich gerne die Tage wieder, dann machen wir was aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen lieben Kommentar, habe mich sehr gefreut!
    Mein Freund ist regelrecht Homeland-süchtig, und von Community haben wir uns auch ein paar Serien angesehen, nett, aber nichts besonderes, finde ich auch!

    Dir noch einen entspannten Sonntag Abend,
    -Kati

    AntwortenLöschen
  4. Übrigens, ich gehe immer hier einkaufen: http://socialladen.de/

    Ist super!

    Liebe Grüße
    -Kati

    AntwortenLöschen
  5. Davon kenne ich bisher nur Homeland. Wenn ich mal wieder Zeit habe, schaue ich mir die anderen zwei mal an :)!

    AntwortenLöschen
  6. House of Cards gucken wir auch. Und ich finde es super. Läuft ja seit Kurzem in der OV im Fernsehen :-)

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!