April 18, 2013

nos invitations

{unsere einladungen}

Der Donnerstag gehört ja nun seit einer Weile dem Thema Hochzeit (na? gemerkt?) und heute sind die Einladungen dran - wird Zeit! Um sicher zu gehen, dass alle ihre Hotels/Züge/Urlaubstage/Flüge buchen, haben wir schon vor längerer Zeit "SaveTheDates" per E-Mail verschickt. Da wir aber sehr lange gebangt haben (we <3 Bürokratie), ob überhaupt alles klappt, mussten die richtigen Einladungen lange warten. 
Wir wollten unbedingt alles selbst basteln, hatten auch schon einiges an Material besorgt (Papier kann ja so teuer sein!), viele Ideen im Kopf und die Scheren geschliffen. Dass wir die Silhouetten von Dresden und Paris nutzen würden, war schnell klar. Dass man die unmöglich selbst schneiden kann... ja, das haben wir nach einem Abend frustriendem Gefriemels bemerkt. Plötzlich war die Motivation weg... und auch alle anderen Elemente (was schreiben wir? wann machen wir ein Bild für "vorn"? waswiewo?) schienen plötzlich zu einem riesigen Problem anzuwachsen. 
Einen Monat vor dem großen Tag - mit dem eindeutigen Schriftstück, dass grünes Licht gab - kam die Motivation zurück... die Silhouette wurde mühsam elektronisch zurechtgebastelt und gedruckt (natürlich in Blau!), das Lieblingskussbild zum (blauen!) Cover umgestaltet, die Texte entschieden und Stadtpläne zum Wegweiser umfunktioniert... einen Copyshop in Paris zu finden, der auch samstags geöffnet hat, kostete noch einmal viele Nerven... und Geld (ich bin von Dresden sooo verwöhnt worden). Dann ging's eigentlich ganz schnell. Ausschneiden, Schreiben, Zusammenkleben, Schreiben, Adressen schreiben, Schreiben, Absender schreiben, Schreiben, Briefmarken... los! 
Ihr dürft natürlich ein Probe-Exemplar anschauen... dass sieht nicht so hübsch aus wie die anderen und hat auch mehr Fehler (nach mehrmaligem Schreibenschreibenschreiben passiert das leider), aber einen Eindruck wolltet ihr ja (ha! ihr habt's so gewollt!).





Lately the Thursdays are dedicated to the wedding topic (well? noticed?) and today we'll talk about invitations - about time! To make sure that all our guests reserve their hotels/trains/days off/ flights we sent "SaveTheDates" via E-Mail some time ago. But as we lived in fear for a long time (we love bureaucracy) if everything is going to work out as we wanted, the "real" invitions had to wait.
We really wanted to make the invitations ourselves and already had purchased some material (paper can be so expansive!) - we were full of ideas. The silhouettes of Paris and Dresden had to be a part of it. That we could not possibly cut them out ourselves was something we discovered after a frustrating evening of tinkering... suddenly we were without any motivation. All the other elements (what do we write? what do we put on the cover? what-how-where?) seemed to become a huge problem as well.
A month before the big day - with the document clearly giving us the green light - our motivation came back... the silhouette was changed to our needs electronically and printed (of course in blue!), the favorite couple picture was remodelled to be our (blue!) cover, decisions for the texts were made and maps changed to be guides through the day... to find a copyshop in Paris that is opened on Saturdays was so difficult - our poor nerves... and purses (i am sooo spoilt by Dresden). Then we were rather fast. Cutting, writing, glueing, writing, addresses, writing, putting the sender, writing, stamps... and go!
Of course you can have a look at a sample... it is not as pretty as the others and has several mistakes (happens after writingwritingwriting so much) but you wanted to have an impression - here you go (ha! you asked for it)!

Kommentare:

  1. Die Einladung ist richtig toll geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen so schön aus! Richtig persönlich, ohne zu selbstgemacht zu wirken. Und das mit den Silhouetten ist eine ganz tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  3. Zauberhafte Einladungen. Da kann doch niemand Nein sagen. ;D

    Hat sich wirklich gelohnt, dass ihr die Silhouetten-Idee weiterverfolgt habt und das ist auf jeden Fall etwas, was ich mir im Geiste abspeichern werde. Fehlt nur der passende Anlass, denn die Hochzeit fand schon vor 15 Jahren statt... ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß - die sind ja toll geworden! (:

    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
  5. Toll... einfach nur toll!! Finde eure Einladungen sehr gelungen und einfach nur schön. Passen perfekt zu euch. Am tollsten find ich die Idee mit den Städte-Silhouetten, wobei ich auch die Idee mit dem Stadtplan zur Orientierung richtig perfekt finde. <3 Die Arbeit hat sich in jedem Fall gelohnt!!

    AntwortenLöschen
  6. oh, ihr seid wirklich lieb... danke!!!

    besonders, weil ich die probeeinladung nicht sooo hübsch finde ;)

    AntwortenLöschen
  7. Die Einladungen sehen wirklich toll aus - und vor allen Dingen so unkitschig. Gerade deshalb haben sie besonderen Reiz! (:

    AntwortenLöschen
  8. Die sind einfach wunderbar geworden! Mit der Skyline habe ich so noch nie gesehen!!!! Ich liebe sie! Wahnsinnig toll!

    AntwortenLöschen
  9. OMG, ich habe gerade gemerkt, dass das ja schon in zwei Tagen ist! :D

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!