November 08, 2013

le vendredi #45


Freitagsfüller von Barbara


#01 Im November freue ich mich am meisten auf gemütliches "Couchen". Das Sofa wird meine Insel.// In November i am mostly looking forward to cozy "couching". The sofa is gonna be my island!

#02 Gestern hat es geregnet und ich bin mit Gummistiefeln unterwegs gewesen. Trockene Füße sind wichtig. // Yesterday it rained and i've been walking around with my rain boots. Dry feet are important.

#03 Es ist genau hier, in dem Blog, dass ich Souvenirs aus Paris verschenken will. Mag die denn keiner haben? (mehr hier >>>) // It is here exactly, on this blog, that i want to give away souvenirs from Paris. Does really nobody want them? (more here >>>)

#04 Tiefes Durchatmen beruhigt mich. Kopfkraulen, Katzenschnurren oder das richtige Lied funktionieren auch. // Taking a deep breath calms me down. Head massages, the purring of cats or the right song work as well.

#05 Wasser ist essentiell. Wenn ich so darüber nachdenke, wäre ich jetzt gern am Meer. // Water is essential. Thinking about it i wish i was at the sea.

#06 "Ein Mann ohne Bauch ist kein Mann", sagt meine Großmutter und füttert ihre Familie (auch die Frauen natürlich) entsprechend. // "A man without a belly is not a man", says my grandmother and feeds her family (the women as well of course) accordingly.


Genießt euer Wochenende!
Enjoy your weekend!

Kommentare:

  1. Ich komme mit ans Meer! Von Berlin kann das so weit doch nicht sein, oder? Ostsee?

    Schönes Wochenende, ihr beiden :)

    AntwortenLöschen
  2. jap, ostsee is umme ecke :) könnte ich eigentlich auch mal n tagesausflug machen... jajaja... sollte ich tun! einmal anschlagen und zurück!

    AntwortenLöschen
  3. zu den trockenen Fuessen faellt mir immer wieder nur Michel aus Loenneberga ein als sein Vater in der Drissebude feststeckt (grad vergeblich auf youtube danach gesucht)

    AntwortenLöschen
  4. Haha, ja, meine Oma denkt das auch und wenn ich zum Mittagessen da bin, werde ich vollgestopft... :-)

    Liebe Grüße,
    -Kati

    AntwortenLöschen
  5. Und genau gestern habe ich von früh an nasse Füße gehabt...bin in der Berufsschule auf meinem Drehstuhl ohne Schuhe rumgerollt bzw stand mit den Socken an auf Papier, damit ich trockene...half nur bedingt (;

    Habt ihr es schon versucht im Burgeramt ja? Da is es aber IMMER voll, das kann ich dir sagen, zu jeder Tages oder Nachtzeit (: Da empfiehlt sich der Burgermeister, der is nämlich in nem alten Toilettenhäuschen und hat nur nen bedachten Außenbereich wo man stehen kann (; Und außerdem auch die weltbesten Pommes mit Käsesauce hihi

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!