Dezember 12, 2011

alexandre le grand


{alexander der große}

Um den Louvre-Besuch von Alice und ihrem Prince Charming ein bisschen vorzubereiten (Warum bin ich noch einmal nicht auf die Idee gekommen, schon mal die Tickets zu kaufen???), war ich vor deren Besuch selbst noch einmal im Louvre, um den beiden einen Plan zu besorgen. Natürlich auch um meine Jahreskarte ein letztes Mal zu nutzen und die Ausstellung zu Alexander dem Großen zu sehen.
Leider darf man dort nicht, wie in der Dauerausstellung, fotografieren. So kann ich also nur meinen persönlichen Eindruck wiedergeben... aus irgendeinem Grund war die Ausstellung gefüllt mit alten Menschen. Gegen die habe ich natürlich nichts. Allerdings war es wirklich schwierig, viel aus der Nähe zu sehen... und so schnell gehen die irgendwie auch nicht weiter... unterhalten sich, philosophieren und übertrumpfen sich mit ihrem Geschichtswissen direkt vor den Vitrinen... Wenn man ohnehin im Louvre sein sollte, ist die Ausstellung einen Abstecher wert. Ansonsten war es selbst für mich als "Fan" der Antike weniger spannend, als erwartet.





To prepare the Louvre visit of Alice and her prince charming a bit (why did i not think of buying their tickets in advance again???), i paid a visit to it myself to get them a map. Of course i also wanted to make use of my Louvre card once more and visit the exhibition of Alxander the Great.
Unfortunately you are not allowed to take pictures there - unlike within the permanent collections. I can therefor only share my personal opinion.... somehow the exhibition was filled with a lot of old people. I have nothing against that/them of course. But it was really hard to get close to anything... and they were not really fast in moving on... talking in front of the exhibits, discussing and showing off with their vast knowledge of history - directly in front of the displays... If you should visit the Louvre anyway i would recommend that you check out this one as well. All in all it was -even for me as a "fan" of old history- not really exciting... less than expected.





Kommentare:

  1. Wir haben verzichtet :D Sind vom Louvre selbst aber hin und weg. Und für Karten anstehen war kein Akt, haben höchstens fünf Minuten gewartet, dann konnte ich noch hübsch mein Französisch auspacken um auch den guide multimédiale zu bekommen und ab ging's. Wir waren so was von begeistert. Und mein Schatz verblüfft mich jeden Tag auf's Neue, jetzt isser auch noch Kunst-interessiert :-O

    AntwortenLöschen
  2. Louvre habe ich beim letzten Besuch ausgelassen. Wenn es nur nach mir gegangen wäre, wäre ich rein gegangen aber meine zweite Hälfte hat das Orsay vorgezogen.
    Eine Jahreskarte ist schon toll.

    AntwortenLöschen
  3. Tja irgendwie bin ich gerade faul, was den Blog angeht. Ein bisschen etwas erlebt man ja immer was man dann bloggen könnte aber so rechte Lust habe ich dann doch nicht. *schäm*
    Orsay *haha*, recht haste.

    Na logo komme ich wieder nach Paris.

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!