November 15, 2011

blind date #05


... und weiter geht der Spaß. Ich überlege mittlerweile ernsthaft, mich wieder abzumelden, da es anscheinend einen Mangel an deutschen Tandem-Partnern gibt. Solange ich aber Zeit habe, treffe ich mich gern mit neuen Leuten, obwohl ich manchmal glaube, dass meine ersten Begegnungen mit Lucy* und Chloé* wirklich Glückstreffer waren. Da bahnen sich Freundschaften an.

Mit Aude* traf ich mich bei Bastille und wir machten einen Spaziergang, weil der Novembertag es gut meinte und es sehr sonnig war. Unser Gespräch war irgendwie ein bisschen merkwürdig. Es kam nie richtig zu einem angenehmen Fließen, sondern schwankte zwischen angeregtem Dialog und Schweigen auf der Suche nach dem nächsten Thema. 
Was mir dieses Mal besonders auffiel, war der Fakt, dass die Sprache immer einen gewissen Einfluss auf die Persönlichkeit hat. Ich weiß bspw. schon, dass meine "deutsche" Stimme angenehmer klingt als meine "englische". Aude* war mir viel sympathischer, wenn sie auf Deutsch sprach... und das nicht einmal wegen des typischen Akzents. Ich bin gespannt, wie meine "französische" Stimme werden wird... aber bis dahin ist es wohl noch ein weiter Weg.




... and the fun goes on! By now i am considering to unsubscribe myself from the website. It seems that there´s a lack of German language exchange partners. As long as i have the time, though, i want to continue meeting new people. I guess my first acquaintances (Lucy* and Chloé*) just have been really fortunate. I think i will able to call them my friends one day.

I met with Aude* at Bastille and we took a walk as the bright november day presented itself from the very sunny side. Our conversation was a bit strange. We never were able to manage a nice flow but changed from excited dialogues to complete silence while searching for another topic to talk about.
What striked me most this time was the fact that language always has a certain influence on one´s personality. I already found out e.g. that my "German" voice sounds more pleasant than my English one. Aude* seemed way nicer to me when she spoke German... and that was not due to the usual cute accent. I am looking forward to my "French" voice and how it will come out... but i guess that is going to be a long way...

Kommentare:

  1. Ich finde die Bilder immer so super zu Deiner Tandem Partnerin. :o)

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich ja interessant, dass Dir einige Menschen sympathischer sind, wenn sie in einer gewissen Sprache sprechen. Das ist mir noch nie aufgefallen.
    P.S. Ja. Ernsthaft.

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!