Oktober 21, 2011

blind date #01




Wie bereits hier >>> berichtet, habe ich mich für einen Sprachaustausch Französisch-Deutsch angemeldet, fleißig Nachrichten geschrieben und ... gewartet. Glücklicherweise musste ich gar nicht lange warten, denn die ersten Rückmeldungen kamen ziemlich schnell. So konnte ich bereits meine erste Tandem-Partnerin treffen.
Ich fühlte mich kurz vorher, als würde ich zu einem Blind Date gehen. Was ziehe ich an? Werden wir uns gleich erkennen? Werden wir uns verstehen? Finde ich den richtigen Treffpunkt? Soll ich pünktlich sein oder lieber die normalen fünfzehn Minuten später kommen? Fragen über Fragen!
Ich entschied mich für irgendetwas zwischen schick und sportlich, war fünf Minuten zu früh vor Ort (Wird den Deutschen doch immer unterstellt, dass sie pünktlich sind, oder?) und sehr nervös. Netterweise hatte mir Lucy* (das ist nicht ihr wirklicher Name) noch eine kurze Beschreibung von sich selbst gegeben und kam auch pünktlich mit einem großen Lächeln im Gesicht auf mich zu. "Julia?! Ah, ich bin Lucy*! Dachte mir doch, dass Du das bist! Bist ja die einzige, die hier auf die Tür starrt! Lass uns mal reingehen!"
Sie war sehr gesprächig und das war gar nicht übel. So kam das Reden nie ins Stocken und ich erfuhr so einiges über ihr bewegtes Leben. In den USA geboren, in Kanada aufgewachsen, in Großbritannien studiert, in Italien und Spanien gelebt und nun ... Frankreich. Ein Rundumschlag! Ihre Muttersprache ist Englisch und ich schätze, ich werde mit ihr bei dieser Sprache bleiben. Mein Englisch ist nicht ganz schlecht, aber dadurch, dass es Arnauds und meine "Verkehrssprache" ist, ergeben sich mittlerweile doch komische Vermischungen, die ich so wieder etwas glätten könnte. Außerdem habe ich mit meinem schlechten Französisch absolut keine Chance ihr Paroli zu bieten... aber mich weiter mit ihr treffen und reden, möchte ich schon sehr gern. (auch wenn mein Gesichtergedächtnis bei der Rekonstruktion extrem unentschlossen war (o: )



As i already mentioned here >>> i registered for a French-German language exchange, wrote a lot of messages and ... waited. Fortunately i did not have to wait for too long but received several answers in no time. This week i already could meet my first language exchange partner.
It felt like going on a blind date. What do i wear? Will we recognize each other? Will we get along? Am i able to find the right place for our meeting? Should i be on time or should i be late by the usual fiveteen minutes? So many questions!
I decided to go for an outfit between elegant and sporty, i was five minutes early (The Germans are always said to be on time, right?) and, gosh!, was I nervous. Lucy* (that is not her real name) had been so kind as to tell me what she would look like and was perfectly on time, greeting me with a big smile. “Julia?! Ah, I am Lucy*! I was sure it was you! You are the only one staring at this door! Come on, let’s get inside!“
She was really chatty and that was not bad at all. The conversation never came to any standstill and I got to know a lot about her eventful life. She was born in the US, had been raised in Canada, had studied in Great Britain, had lived in Italy and Spain… and has been in France for two years. Her native language is English and I guess that is the one I want to practice with her from now on. My English is not that bad but as it is the language that Arnaud and me are using the most, there are some strange mixings that I would like to get right again. With my bad French I would not stand a chance against her anyway… but I would really like to keep on meeting with and talking to her. (even if my memory seems unable to recall how she looks exactly (o: )

Kommentare:

  1. Aber Du wolltest doch Dein Französisch verbessern?! Englisch gilt nicht :-p

    AntwortenLöschen
  2. Toll. Ich finde sowas spannend! Ich hatte zwar nie einen Tandem Partner, aber ich freu mich drüber zu lesen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin mal gespannt wie das weiter geht :) Gibt ja schon nen neuen post!

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!