April 16, 2011

femmes eternelles

Großbritannien


An den Zäunen rund um den Jardin du Luxembourg gibt es immer wieder schöne Ausstellungen zu sehen. Bis zum 15. Juni sind es die "Femmes eternelles". Dabei handelt es sich um 80 Fotografien von Olivier Martel (Fotojournalist). Er zeichnet damit Porträts von Frauen aller Kontinente in ihrem Alltag zwischen Reichtum, Armut, Arbeit, ihren verschiedenen Rollen und Lebensweisen.


Südamerika
Afrika

Frankreich

Russland

Für mich in jedem Fall einen Blick wert...

Kommentare:

  1. Ja, die würde ich mir auch ansehen... ich komme aber erst im Mai oder Juni vorbei. Aber dann ganz bestimmt :) Entweder mit meiner Freundin S oder mit M.

    AntwortenLöschen
  2. ich hoffe wirklich, dass ich dann da bin!
    (ende mai bis nach pfingsten bin ich wieder zum arbeitseinsatz in d)
    ... würde doch gern mal alice in ganz echt sehen und sie vielleicht auch ein bisschen durch die stadt führen :)

    AntwortenLöschen
  3. Would LOOOOOOOOOVE that!!!!!!
    Es sind übrigens wirklich alle Taschen, die ich oben hab, im Keller gibt es aber noch eine Umzugskiste voll ;) Ach Panne, jetzt sehe ich, du meinst die Schuhe *lach* Es fehlen die beiden Ballerinas und die grauen und die schwarzen Pumps.... wolltest du davon speziell welche sehen?

    AntwortenLöschen
  4. très bien... moi aussi!

    (natürlich will ich ALLES sehen, was bei dir im schrank rumgeistert oder außerhalb zum slalom ruft... ich bin doch neugierig!)

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!