Juni 26, 2016

outfit snapshots: berlin meets tokyo


Eine große Fashionista bin ich natürlich nicht, aber als ich letztens in diesen Klamotten unterwegs war, meinte Arnaud, das wäre schon sehr "Berlin" und ob er nicht ein paar Fotos machen soll. Schwarz ist hier eigentlich immer gut und zum Start der Fashion Week dachte ich, ich zeig euch einfach mal eins meiner neuen Lieblingsshirts. Meine kulinarische Leidenschaft sind gerade Ramen  (wie ihr euch vielleicht erinnert?) und so konnte ich diesem Motiv wirklich nicht widerstehen!

shirt: uniqlo / coat: vero moda / jeans: thrifted / shoes: tamaris

I am really no fashionista but when wearing this outfit Arnaud said it really looks very "Berlin" (so i guess like a total Berlin hipster or smth.) and offered to take some photos. Black is always the new black here and i thought why not show you one of my favorite shirts for the beginning of fashion week?! My new food obsession are Ramen (as you may remember?) and that's why i really could not resist that print!


Happy Sunday!

Kommentare:

  1. Das Shirt ist auch wirklich super und dein Mantel ist so toll!

    -Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir :) diese mäntel sind gerade im sale - vielleicht findest du etwas für dich?

      Löschen
  2. *haha* Super... warst Du nochmal bei uniqlo gewesen :D
    Sieht super aus!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee, das gab's schon vor unserem besuch dort ;)
      danke für die blümchen!

      Löschen

thanks for taking the time to leave a comment!