Januar 28, 2016

le petit palais, paris


Auch der Petit Palais stand schon wirklich lange auf meiner Paris-Liste und jetzt habe ich es endlich geschafft. Die Dauerausstellung hier ist kostenlos und dadurch bekommt man eigentlich eine Mini-Louvre-Erfahrung ohne enorme Menschenmassen. Sehr nett. Die Zeit hat leider nicht für eine richtig gründliche Besichtigung (und den Besuch der interessanten Sonderausstellung) gereicht, aber ich habe die ganze Zeit gestrahlt... keine Ahnung, warum ich nicht vorher vorbeigeschaut habe. Dass es jetzt geklappt hat, war wohl mein Touristen-Vorteil, würde ich sagen. Ich würde einen Besuch hier auf jeden Fall empfehlen, denn neben der ganzen Kunst gibt es auch noch einen entspannten kleinen Garten, den ich euch nächste Woche zeige...


The Petit Palais had been on my to-do-list for Paris for ages and now i finally made it there. The permanent exhibition is free and this way you somehow have a kind of mini Louvre experience without huge crowds. Really nice. I didnt' really have time for a thorough visit but i was beaming with joy all the time... no idea why i haven't been before. That it worked out now might have been the tourist advantage, i'd guess. Well, just go there - it's lovely! Next week i'll show you the little charming garden of the Petit Palais if you really need further convincing...



Musée des Beaux Arts de la Ville Paris

Avenue Winston Churchill
75008 Paris
M1&M13 Champs Elysée Clémenceau

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Empfehlung! :)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus, nicht nur von den Kunstwerken, sondern auch der Einrichtung her!

    -Kati

    AntwortenLöschen
  3. lovely place!

    http://www.alovelystyle.com/

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch ganz verzückt von den tollen Bilder!
    *daumenhoch*
    LG

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!