Januar 20, 2015

il fait déjà nuit




Wir haben die kürzesten Tage schon wieder hinter uns, aber trotzdem mangelt es noch an Licht. Sonnenuntergang halb fünf. Juhu. Kein Wunder, dass ich dann oft so viele schummrige Innenaufnahmen zeige... oder halt Essen - das geht ja immer. Heute seht mal ein paar dunkle Berliner Seiten... ganz manuell gefangen. 


We've already survived the shortest days but there's still not enough light. Sun down at half past four. Yeah. I guess that's why i usually show you blurry inside photos... or food - that always works. Today you'll see some dark corners of Berlin... hand captured.


 These photos have been taken at 
Neue Heimat - Design Market, RAW area,
Sophienstraße, Hackescher Markt,
Berliner Dom...

Kommentare:

  1. Wow I never knew that Berlin was so beautiful:)

    http://larajemec.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Wonderful pictures!

    http://beautyfollower.blogspot.gr

    AntwortenLöschen
  3. Das dritte ist dir ganz besonders gut gelungen!

    -Kati

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag deine Bilder ja immer - aber diese sind noch ein bisschen toller als sonst! :-)
    Wenn ich Berlin durch deine Augen sehe, mag ich es. Ich glaube, ich werde das nächstes Jahr nochmal in Angriff nehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, das ist ja ein wunderbares kompliment...
      ich glaube, durch bilder mache ich mir die stadt auch leichter zugänglich - das verändert den blick

      Löschen

thanks for taking the time to leave a comment!