Juli 07, 2014

plus vert

{grüner}



Auch wenn ich einen hoffnungslos schwarzen Daumen habe, hat er sich doch ganz leicht hoffnungsgrün verfärbt, als ich meine Avocado-Zucht aufnahm. Aviv ist mittlerweile schon größer als Monty! Pierce konnte ich auch schon in einen größen Topf entlassen, Simone und Avocado #03 sind zumindest noch am Leben. Ganz zaghaft habe ich also begonnen mal zwei Steinrosen-Töpfe auf den Balkon zu stellen. Die halten ja so einiges aus und haben mich schon nach kurzer Zeit mit eifrigem Wachstum belohnt. Nun, da mit der Wohnung alles klar ist, habe ich mich auch an den Balkon gewagt und drei Kästen befüllt. So merkwürdig ich das gerade an mir finde, so sehr freue ich mich über das Grün um mich rum. Ich hab' gleich noch große Blätter für die Wohnungsdeko und Kleinpflanzen dazu gekauft. Jetzt hoffe ich sehr, dass sich das alles ein bisschen hält, damit ich weiter dieses kleine glückliche Urlaubsgefühl in unserem Zuhause habe...


Even though i have this huge black thumb it might have changed a little and shows a hopeful touch of green since i've succeeded with my avocados. Aviv has gotten even bigger than Monty by now! Pierce has moved to a bigger pot, Simone and avocado #03 are still alive at least. With those new developments i've put some houseleeks on the balcony. Another name would be liveforever and that explains pretty much why i love them. They survive anything and after a short time they've surprised me by growing eagerly. Now that we have resolved our moving issues i just took all my courage and  filled three flower boxes. It seems so weird but i am really happy about all this green around me. I even bought some huge leaves for decorating inside and some more small plants. Now i really hope that it survives for some time so that i can keep on enjoying this happy holiday feeling at home...


Kommentare:

  1. Ich liebe Pflanzen, war aber auch immer mit einem unglücklichen Händchen dafür gesegnet, letztes Jahr habe ich aber diese wunderschöne, riesige Pflanze vom Sperrmüll mit nach Hause gebracht, die seither wächst und gedeiht und jedes neue Blatt, das sie trägt macht mich stolz!

    Seitdem kam auch eine Aloe Vera dazu, da die bekanntlich unkaputtbar sind :D

    Tolle Pflanzen & Bilder, vor allem das Bild mit dem Marmeladendosen-behälter find ich super! Richtig gute Idee!!

    <3 Lisa

    The Appleberry

    AntwortenLöschen
  2. Wie zauberhaft.
    Dieses Jahr musste ich auf dem Balkon nichts machen. Das hat mir der Mann zum Geburtstag geschenkt gehabt und nun freue ich mich immer darüber. Hatte eigentlich vor dieses Jahr nichts zu machen. Aus Faulheit und Zeitnot. Daher freue ich mich nun umso mehr, dass wir es nun fröhlich bunt und grün auf dem Balkon haben :) Eine schöne WOche Dir :) LG Tine

    AntwortenLöschen
  3. Also das Umrechnen für die Törtchen kannst du dir sparen, ich sage 'cups' aber ich meine: kleine Kaffeetassen. So welche die man auf Untertassen stellt, die benutz ich zum Abmessen und damit geht es am einfachsten, ich habe nämlich gar keine Küchenwaage :) (alternativ funktionieren auch kleine Gläser oder die Hälfte einer großen Tasse)

    Ich frage mich tatsächlich wer eine Pflanze zum Sperrmüll stellt :/ es gibt doch immer jemanden, der eine so große Pflanze adoptieren würde, man muss ja kein Stück Natur wegwerfen...
    haha, wie man merkt, bin ich sehr emotional wenn es um mein Pflänzchen geht :D

    <3 Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Sehhr schön und so tolle Pflanzen!! :) Sieht super aus.

    Ich liebe Pflanzen und kann mich leider gar nicht zurückhalten... es müssen immer wieder neue her. Leider muss ich mich dieses Jahr draußen auf der Terrasse etwas zurückhalten. Wir wollen diese noch vergrößern lassen und ich dachte. dass es vor der Bauphase gar nicht mehr lohnt. Fällt mir extrem schwer, aber ich muss mich noch etwas in Geduld üben. ;)

    Alles Liebe
    Anni

    AntwortenLöschen
  5. Die Übertöpfe mit J&A sind ja super :)

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!