Juni 09, 2014

gedenkstätte berliner mauer

{mémorial du mur de berlin}

Manchmal fühlt es sich merkwürdig an, wenn man in Berlin plötzlich über "die Mauer" geht. An vielen Orten ist eine Art eisernes Band in den Boden gelassen, das anzeigt, wo die Grenze zwischen den beiden deutschen Staaten lag. Auch wenn der Mauerfall noch nicht weit zurück liegt, verschwinden schon Erinnerungen... die Gedenkstätte Berliner Mauer hilft zumindest ein bisschen dabei, mehr über diesen Geschichtsabschnitt zu lernen.


Sometimes it feels really weird to suddenly "step over the wall" in Berlin. A lot of the former locations of the wall are indicated by a kind of iron band in the ground. It shows the former boarder between the two German states. Despite being such a recent event the memories of the wall being teared down already start fading... the Berlin Wall Memorial helps a little to learn more about this part of history.


Kommentare:

  1. Ah ja, da bin ich bis jetzt immer nur vorbeigefahren, war aber noch nie richtig drin...

    Liebe Grüße,
    -Kati

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich dich mal was zum Bloggen fragen? Wie hast du es geschafft, anzufangen? Oder besser gesagt: Öffentlich zu bloggen?

    AntwortenLöschen
  3. ich habe mir gar nicht so viele gedanken gemacht und einfach angefangen, yasmin... ursprünglich wollte ich meine familie/freunde auf dem laufenden halten und hatte keine lust, immer ewig große foto-mails zu verschicken. also habe ich einfach gebloggt. dass jetzt eher unbekannte leute meinen blog lesen, hat sich einfach ergeben... auch wenn das manchmal unheimlich ist :)

    willst du jetzt endlich mal loslegen? falls ich dir wirklich irgendwie helfen kann, schreib' mir doch einfach eine mail... adresse steht rechts in der leiste ;)

    AntwortenLöschen
  4. Was ich auch sehr interessant finde, ist die Ausstellung im Tränenpalast am Bahnhof Friedrichstraße. Super Audio-Guide. Doch da warst Du bestimmt schon, oder?

    AntwortenLöschen
  5. danke für die erinnerung, miss w :) das hatte ich anfangs mal auf dem schirm, aber dann irgendwie wieder vergessen... sollte ich mir mal ansehen. das haus der geschichte in leipzig fand ich auch immer sehr interessant

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!