Februar 11, 2014

new york cheese cake


Ich habe mir wirklich Mühe gegeben, meine "Essensserie" ein bisschen aufzulockern, aber heute muss es Kuchen geben! 
Die Idee mal einen Cheesecake auszuprobieren kam einer Freundin und mir im Silo und das haben wir dann auch zusammen umgesetzt. Nach einer kurzen Rezeptsuche sind wir hier>>> hängen geblieben, denn zusätzliche Schokolade kann ja nicht schaden und die "traditionellen" Käsekuchen erschienen uns einfach viel zu schwer.
Wir werkelten also fleißig und dann kam ein schwieriger Moment. In unserem Enthusiasmus hatten wir die Anleitung nicht bis zum Ende gelesen... man soll nämlich den Kuchen in der Röhre lassen, bis diese ganz abgekühlt ist, und das Kunstwerk dann am besten gaaanz lange im Kühlschrank weiter kühlen. Glücklicherweise hatten wir vom Teig (also diesem Käsecremegemisch) einiges übrig, das wir in Muffinförmchen gebacken hatten, und konnten schon mal ein bisschen kosten. Zur Kuchenprobe mussten wir uns wohl oder übel noch einmal am nächsten Tag verabreden. Sooo lecker! Wir sind jetzt konvertierte Cheesecake-Liebhaber!


I really tried hard to give you a break from all my food posts but today it has to be cake! 
The idea to try a cheese cake came to a friend and me during our visit to Silo and we just went for it. After a short search we stumbled upon a recipe with extra chocolate. You never can go wrong with extra chocolate and traditional German cheese cakes are just too heavy.
We happily baked away and suddenly there was a tough moment. With all our enthusiasm we simply had forgotten to read the recipe till the end... it said that you should let the cake cool down with (and in) the oven and leave the creation in the fridge for a looong time for further cooling. Fortunately we had some leftover dough that we put into muffin forms and backed - we could taste a little bit that way. To really check the cake we had to schedule another coffee date. So yummy! We are converted cheese cake lovers now!


... und warum muss es heute Kuchen geben?!?
... and why does it have to be cake today?!?


Happy Birthday, Arnaud!

Kommentare:

  1. Das Kuchen sieht gut aus! Bisher habe ich immer den deutschen Käsekuchen gebacken, aber den muss ich auch mal ausprobieren. Und auch von mir Happy Birthday an Arnaud :)

    AntwortenLöschen
  2. Boah sieht der lecker aus!
    Happy birthday auch von mir, Arnaud :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs kommentieren, ich freu mich da immer sehr!
    Uiui, die Kuchen sehen ja fantastisch aus! Zum Glück habe ich gerade gegessen, sonst würde ich gleich in die Küche rennen und backen...

    Dir eine tolle Woche!
    -Kati

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir befinden sich zwei kleine Häkelobjekte, die zu dir nach Hause möchten. Wohin darf ich die denn verschicken?
    Kannst mir gern ne Mail an immernurska@yahoo.de schicken. :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh verdammt, ich hab's verpasst! Alles LIebe nachträglich, Arnaud!!!

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!