Januar 06, 2013

nouvel an 2012/2013

{neujahr 2012/2013}

Das neue Jahr haben wir unspektakulär und ruhig begonnen. [Über einen frühen Neujahrsgruß von Karo durfte ich mich schon gleich nach unserer Rückkehr freuen!] Es gab ein kleines leckeres Abendessen (nicht zu sehen ist die leckere Muschel-Cassolette, die sich noch im Ofen wärmte), den Film "The Artist" und ein bisschen Kinderfeuerwerk... Paris bietet ja leider so gar nichts und ein bisschen "Peng!" muss ich dann doch haben. 





We started quiet into the new year. [I already had received a lovely postcard from Karo when we came back to Paris!] We had a small delicious dinner (what you can not see is the yummie mussel cassolette that was still warming itself in the oven), the movie "The Artist" and a little bit of (children's) firework... unfortunately Paris does not offer anything and i need a little "Bam!" at least.


 
dress: promod 



Kommentare:

  1. Wie schön :) Wir haben uns riesig über eure Karte gefreut <3

    Wie war The Artist? Reizt mich sehr, Marc hat aber keinen Bock...

    In Paris soll demnächst eine Dino-Ausstellung kommen, hast du davon schon was gehört? Die würde mich ja sehr reizen...

    AntwortenLöschen
  2. "The Artist" hat schönes bildmaterial, aber ich muss zugeben, dass es anstrenged ist, alles so ganz ohne ton anzuschauen... man wünscht sich manchmal so etwas einfaches wie fußgetrappel :) sehenswert finde ich ihn dennoch!

    http://dinosaure.mnhn.fr/

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt alles wirklich sehr schön <3 Gefällt mir.
    Frohes neues Jahr!

    Allerliebste Grüße
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  4. Looks amazing1


    xo
    Sophie Mayanne
    Stop by and check out my blog sometime, I would love to know what you think.

    AntwortenLöschen
  5. und deshalb lüüübe ich dich, steph :D

    AntwortenLöschen
  6. mich hat es gar nicht gestört, dass Paris kein Peng! zu bieten hat und hier in Berlin war es mir schon viel zu viel Peng! Wumm! Pow! :(
    hoffentlich kann man die bilder bald wieder sehen. Maaaaan das ist ja echt ärgerlich!

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!