Juli 08, 2012

envoyer une recette

{ein rezept schicken}


Als nachträgliches Hochzeitsgeschenk soll das Brautpaar von der ersten Hochzeit, die wir im Juni besucht haben, ein Buch mit Rezepten bekommen... egal ob für Vor-, Haupt- oder Nachspeise, für besondere Torten, eine tolle Ehe oder das Leben an sich. Eine schöne Idee! Dadurch, dass die beiden quasi in zwei Welten (na, zumindest Kontinenten) zu Hause sind und ihre Freunde sich auch weit verstreut haben, könnte das eine spannende Angelegenheit werden. 
Als ich mit Arnaud grübelte, kamen wir schnell zum Schluss, etwas zu backen (für Lebensrezepte fühlen wir uns auch noch nicht erfahren genug)... die Wahl fiel dann schnell auf den Möhrenkuchen, obwohl ich nach dem Backen dann eher den Apfelkuchen bevorzugt hätte. Fotos knipsen, Texte schreiben - und los! Schade, dass ich das Ergebnis nicht sehen werde.




As a belated birthday gift the happy newlyweds whose wedding (the first one) we attended in June are going to receive a book with recipes... all the variety of starters, main dishes, desserts, special cookies, a wonderful marriage or life itself. A really nice idea! As the two of them call two different countries their home and their friends are scattered (almost) all over the world i am sure they'll receive a really interesting collection of recipes.
When i was thinking about our contribution with Arnaud we agreed rather fast to bake something (and we really did not feel up to the task of giving life advise)... we chose carrot cake, although after baking i felt like apple cake would have been a better choice. Taking pictures, writing texts, sending the mail! Kind of sad that i won't see the outcome.



Kommentare:

  1. Oh, das ist ja mal ne schöne Idee. So haben die beiden noch lange was davon und sicherlich auch viel Spaß an den Bildern.:-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine ganz tolle Idee - vor allem, wenn die beiden so zu Rezepten aus der halben Welt kommen! =D Wirklich spannend! =)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe übrigens keinen grünen Lack... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. cooles springfoto. die in der mitte wird's vielleicht nich so cool finden ;)

    AntwortenLöschen
  5. joa, steph... aber die wird's nie sehen :D

    naja... und die gesichter sind ja dann auch nicht geschwärzt ;)

    AntwortenLöschen
  6. ahhh dein kommi gefällt mir, würd ihn gern favorisieren ;P
    naja mal sehen, wie das mit der besserung so von statten geht, besagte Kollegin ist nächste woche erst mal im Urlaub! puhhh! und alle meine anderen Kollegen sind ja super, mit denen habe ich mich schon von Donnerstag bis heute gegenseitig ausgekotzt, läuft also ;)

    AntwortenLöschen
  7. Das Springfoto!!!!!!!!!!!! Ist der Hammer!!! Bin soooooooo begeistert!

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!