Dezember 02, 2011

noël dans une boîte

{weihnachten in einer kiste}

Oh, die französische Post... wir haben uns wirklich lieb... das Adventspaket meiner Eltern weilte bereits seit letztem Freitag in unserer Nähe, kam aber irgendwie nicht an. Die Sendeverfolgung besagte, dass es mehrere erfolglose Zustellversuche gab und wir darüber informiert worden wären. Ha! Nicht nur, dass ich zu den angegeben Zeiten zu Hause war, nein, auch eine Benachrichtigung hatten wir nicht erhalten. Als gestern dann endlich ein Zettel im Briefkasten lag, spurtete ich also zur Post und nahm das Paket in Empfang. Zugegebenermaßen war ich ein bisschen enttäuscht, dass es so klein ausgefallen war... als ich es aber am Abend mit Arnaud öffnete, waren wir überrascht von so viel Packfertigkeit. Wir durften uns über viele Süßigkeiten (die Halloren Winter Edition!!!), einen Adventskalender, einen kleinen Porzellan-Elch, selbstgemachte Marmelade und mehr freuen. Danke!



Oh, the French post... we really love each other... the Christmas package of my parents was waiting for us since last friday but somehow did not make it to our home. The tracking of DHL told us that there had been several attempts of delivering it and that we had been informed about it as well. Ha! Not only was i home during the times mentioned but we also did not receive any notification! When i found one in our mailbox yesterday i ran to the post office and received the package. To be quite honest i was a bit disappointed by the size... when i opened it together with Arnaud in the evening, though, i was surprised by how well it was packed. We found a lot of sweets, a calender, a little porcelain moose, self made jam and much more. Thank you!  



1 Kommentar:

  1. Toller blog :) gefällt mir sehr!

    hättest du lust dir auch meinen mal anzusehen? fänd ich echt toll :*

    love <3
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!