August 21, 2011

stadtfest in dresden



An diesem Wochenende habe ich mir gehörig mein Näschen verbrannt. Pünktlich zum Dresdner Stadtfest zeigte sich der Sommer und die Sonne schien erbarmungslos auf die Besucher. Überall in der Stadt verteilt, gab es Musik, Sport, Kunst... und Essen. Angst vor Nahrungsmittelknappheit muss man sich in jedem Fall nicht machen!
Mein persönlicher Favorit war das Eröffnungskonzert auf dem Theaterplatz am Freitag. Nach einem letzten Regenguss und ein bisschen Blabla stellten sich die verschiedenen Bühnen der Stadt mit jeweils einem typischen Vertreter vor. Auf der Bühne neben der Semperoper (Theaterplatz) sollte passenderweise klassische Musik im Mittelpunkt stehen und so gab es ein Konzert der neuen Elbland-Philharmonie mit Musik aus unterschiedlichen Filmen. Wunderschön! 
Drei Tage lang feierte die Stadt sich, ihre Bewohner und Besucher. Netterweise sind alle Veranstaltungen gratis. Danke, Dresden!




This weekend i got a nice sunburn. Just in time for the Dresden city festival the summer presented itself with really nice weather and the sun shone mercilessly. Everywhere within the city one found music, sports, arts... and food. Seriously, nobody has to be afraid of a food shortage during this event!
My favorite event was the opening concert on Theaterplatz on Friday. After one last downpour of rain and a bit of blahblah by the city's officials each of the city's stages introduced themselves with a typical artist. The stage next to the Semper opera (that is on Theaterplatz) was focused on classical music (of course). There i had the chance of listening to a concert by the new Elbland philharmonic orchestra playing music from different movies. Lovely!
For three days Dresden is celebrating itself, its inhabitants and visitors. The nice thing: all events are for free! Thank You, Dresden!



Kommentare:

  1. sehr schön... mit abschlussfeuerwerk gestern abend! wunderbar...

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!