August 16, 2011

le petit nicolas

{der kleine nick}

Diese Geschichten von Goscinny und Sempé hat mir tatsächlich erst Arnaud näher gebracht und sich köstlich amüsiert, da der kleine Nick eine Zeit lang meine Lese-Übungen geliefert hat. Auch mit meinen geringen Kenntnissen konnte ich danach zusammenfassen, was ungefähr geschehen war... ich freue mich über die späte Entdeckung.

Zum Geburtstag (ja, wird Zeit, dass ich langsam meine Geschenke vorstelle) habe ich von einem guten Freund (endlich!) einen kleinen Nick auf Deutsch ("Der kleine Nick und die Nachbarn") bekommen... was für ein hinreißender Lesespaß! Beim Lesen der deutschen Version fällt einem erst auf, wie viel französische Kultur (Erziehungsmethoden, Alltag, etc.) in den Büchern steckt... die Illustrationen runden alles wunderbar ab... auch wenn man kein Kind mehr ist, kann man sich sehr darüber freuen.



Those stories by Goscinny and Sempé were introduced to me by Arnaud and he had a great deal of fun while i got to know them. I used to read "Le petit Nicholas" ("The little Nicholas" or Nick) for excercising my french reading skills. Even with my tiny knowledge of the language i could sum up what each story was about... i was happy about my late discovery of those lovely children's books.

For my birthday (i know, it is about time i start presenting my gifts) i got a book with some of those stories. A good friend of mine let me have the pleasure of reading them in german (finally!)... what a fun read! When i read those in my own language i became aware of all the cultural aspects that are revealed... the illustrations make everything even better... although i am (supposed to be) an adult i really enjoyed this book.

Kommentare:

  1. Das hat Stil. Irgendwie interessiere ich mich immer mehr für Frankreich. Die Lebensart und vor allem die Leckereien - i love. :o)

    AntwortenLöschen
  2. geht mir ebenso... auch wenn alle mädchen vor verzückung komische laute ausstießen, war es für mich nicht soooo besonders nach paris zu gehen... jetzt, wo ich schon weile dort bin, gefällt`s mir immer besser... aber auf ewig wird es wohl nichts für mich... diese stadt zumindest ;)

    AntwortenLöschen
  3. Den petit Nicolas hatten wir im Französisch-Unterricht. Wenigstens etwas Schönes ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hattest du nur eine Sprache? Wir hatten vier :-O Zuerst Latein (neun Jahre, mein Lieblingsfach:D), dann Französisch (weil Grenzregion), dann Englisch und drauf Spanisch, jedoch freiwillig.

    AntwortenLöschen
  5. Salut ;) mehr bringe ich nicht zu Stande (nach 5 Jahren Franz.Unterricht). Miss Winkelmann hat dich vorgestellt und da mir deine Seite sofort gefallen hat, bin ich gleich geblieben.
    Lays, Orangina, Macarons, Croissants ... das ganze leckere Essen gehört für mich in Frankreich so sehr dazu, wie die Luft zum atmen.
    Paris war einfach Liebe auf den ersten Blick, bin kaum von dort weg und möchte wieder dort sein. Genieße die Zeit.

    LG Nad

    Der kleine Nick ist süß. Der Film hat es mir ja echt angetan, so lustig.

    AntwortenLöschen
  6. Vom kleinen Nick habe ich immer nur gehört, aber nie selber etwas gelesen.
    Schon gar nicht auf Französisch, was ich nie gelernt habe.
    Die Übersetzung des Textes im Bild habe ich Google erledigen lassen, was einem immerhin eine Ahnung gibt, worum es geht, auch wenn das Deutsch gewöhnungsbedürftig ist^^

    AntwortenLöschen
  7. hu... noch ein neuzugang... bin ganz glücklich!!!

    willkommen!

    :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube, wir haben die gleiche Leidenschaft;)
    Schau doch mal bei mir vorbei;) Nun hast du eine regelmäßige Leserin mehr;)
    Liebes Grüßli!

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!