Juni 28, 2011

raiponce

{rapunzel}



Kinderfilmzeit! Um unser morgendliches Wochenendritual eines ausgedehnten Frühstücks mit netter Unterhaltung zu versüßen, sehen Arnaud und ich am liebsten nett animierte Kinderfilme. Einer auf der Liste war "Rapunzel". Die Geschichte ist ja ziemlich bekannt. Hier wird sie (zumindest wenn's nach meinem Märchenbuch geht) etwas abgewandelt. Rapunzel wird wegen der Eigenschaften ihres magischen Haares von einer bösen Kräuterhexe entführt und in einen Turm gesperrt. Eines Tages verirrt sich ein Dieb in ihr hübsches Gefängnis und der unbeabsichtigte Kontakt zur Außenwelt führt zu Rapunzels Flucht und der Entdeckung, wer sie wirklich ist.
Dass bei Disney immer so viel gesungen wird, scheine ich nach jedem Film wieder zu vergessen. Dem Spaß tut es wenig Abbruch, besonders wenn man den Film in netter Gesellschaft anschaut und zusammen auch über die irrwitzigen Arien lachen kann. Ich freue mich über die Tendenz Filme auch für die Erwachsenen, die mitgucken "müssen", interessanter zu machen und die Dialoge gewährleisten das ziemlich sicher. Oh, ... und das Chamäleon!



Time for children's movies! To spice up our weekend's morning ritual of having a loooong breakfast including some nice entertainment, Arnaud and i love to see well animated children's movies. One on this list was "Tangled". The story is well known but changed a little for the movie (at least according to my book of fairy tales). Rapunzel is being kidnapped as a baby by a wicked witch who wants the powers of the girl's magic hair all to herself. She puts her in a high tower where one day thief comes to visit. The surprising contact with the outside world leads to Rapunzel's escape and the discovery of who she really is.
I always forget that there is so much singing in Disney films. It is fun anyway, especially if you watch the movie with some nice company being able to make fun of it all. I am happy about the trend that makes those movies also a nice entertainment for adults and the dialogues in this movie sure do. Oh, ... and the chameleon!

Kommentare:

  1. Haha, kann ich nicht, Lena hat keinen I-Net-Anschluss und keiner von uns ein Smartphone. Muss mich als gedulden bis daheim.

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!