Mai 12, 2015

love locks & hohenzollern bridge cologne


Um unseren zweiten Hochzeitstag zu feiern, haben wir dieses Mal ein Wochenende in Köln verbracht (letztes Jahr waren wir in Stralsund/auf Rügen). Auf unseren Reisen zwischen Frankreich und Deutschland sind wir schon so oft durchgefahren, haben den Dom vom Zug aus bestaunt, aber nie richtig angehalten... das musste jetzt mal geändert werden. 
Ich habe natürlich wieder zu viele Fotos gemacht und grübele dann immer, wie ich anfangen soll... so als Mini-Hochzeitsreise passt die Sache mit der Liebe ja ganz gut. Die Hohenzollernbrücke in Köln, über die man mit dem Zug in die Stadt fährt, ist mit Liebesbeweisen sehr gut gefüllt. Unheimlich viele von diesen Schlössern hängen dort (warum dort?!), glänzen in der Sonne und sind ein hübscher Anblick, wenn man über die Brücke spaziert. Wenn man sich vorstellt, wie viele Geschichten dort angeschlossen sind...


To celebrate our second weddiversary we spend a weekend in Cologne this time (last year we've been to Stralsund/Rügen). While traveling between France and Germany we came through Cologne several times, always marveling at the Dome from the train but we never stopped... well, about time we changed that.
I've taken too many photos of course and always find it hard to find a start... as our weekends are a little like mini honeymoons i guess that love thing is quite suitable. The Hohenzollern bridge in Cologne - the one you cross when you arrive in the city by train - is filled with love locks. Overflowing. A huge number of them can be found there (why there?!) glistening in the sun. Just imagine all the stories hanging there...

 

Kommentare:

  1. It's fun to ask yourself how many of these relationships survived:) Also I love the photos!!
    Love,
    Lala

    http://larajemec.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt toll. Aber es sollen ja auch schon Brücken deswegen eingestürzt sein 0_o ... und den Schlüssel wirft man dann in den Fluß?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab' da eher gespaltene gefühle...
      das konzept erschließt sich mir nicht (is irgendwie auch ein wenig wie "pupsi war hier!" an eine toilettentür zu schreiben), aber ich kann verstehen, dass die geste für viele romantisch ist.
      in paris habe ich das immer als umweltverschmutzung empfunden... die schlüssel müssen ständig aus dem wasser geholt und die schlösser abgeschnitten werden.

      Löschen
  3. genau da waren mein Mann und ich vor einigen Wochen auch und haben ziemlich ähnliche Fotos gemacht :-) Aber mal eine Frage: Wie hat euch Köln gefallen? Ich versuche es alle paar jahre wieder da es ja nicht so weit weg ist aber ich werde mit der Stadt einfach nicht warm.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für einen ersten besuch fanden wir's ganz nett, aber die große liebe war's jetzt nicht ;)

      Löschen
    2. komme mir nämlich langsam schon komisch vor - ständig schwärmen mir Leute vor wie fantastisch Köln doch ist und ich kann es einfach nicht wirklich verstehen :-) Im Herbst teste ich Leipzig, bin gespannt!

      Löschen
  4. die brücke ist wirklich einmalig klasse. ich habe auch ein schloss, dass ich bald mal anhängen sollte :)
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!