Februar 05, 2015

ketchup & majo



Es gab schon lange keine Burger mehr hier, oder?! Also mal schnell nach Kreuzberg hüpfen und einen Happen essen. Wenn all die angesagten Burgerläden schon voll sind, findet man sich auch mit Alternativen ab, die einem eben ab und zu über den Weg stolpern. Laut irgendeiner TopTen-Liste ist dieser Laden aber gar nicht mal so schlecht... die Specials sind kreativ - wir hatten einen dänischen Burger (inspiriert von Ikea, schätze ich) und einen Frühstücksburger (Ei, Bacon). Die Qualität ist in Ordnung, reißt einen aber nicht vom Hocker. Sehr amüsant fand ich die für Rollstuhlfahrer ausgestattete Toilette, durch deren Tür aber sicher keiner passt. Epic Fail. Der Service war freundlich und so aufmerksam, wie man's bei Selbstbedienung erwarten kann. Solide würde ich sagen.


Long time, no burger, right?! Well, off to Kreuberg to grab a bite. When all the fancy burger places are too crowded, alternatives that you stumble upon are alright as well. According to some top ten list this place is not too bad, though... the specials are creative - we had a Danish burger (ikea inspired i'd guess) and some kind of breakfast burger (egg, bacon). The quality is alright but doesn't knock your socks off. Some amusing fact was the toilet equipped for wheel chairs with a door where they could never pass through. Epic fail. The service was friendly and as attentive as you might expect with self service. Solid and sound i'd say.


Kechtup & Majo
Oranienstraße 37
10999 Berlin (Kreuzberg)

Kommentare:

  1. Also die Pommes sehen schon mal verdammt lecker aus, von denen würde ich jetzt gerne ne Portion haben ;)

    AntwortenLöschen
  2. und crunchy haben die auch falsch geschrieben, ts ts ts :-)

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!