Oktober 30, 2014

cimetière père-lachaise



Während ich für ein verlängertes Wochenende in Paris war, traf ich eine Freundin zum Mittag, gleich in der Nähe des berühmten Friedhofs Père-Lachaise. Als sie mir empfahl anschließend für einen kleinen Spaziergang und um ein paar "Halloween-Fotos" zu machen, über den Friedhof zu schlendern, fiel mir auf, dass ich hier zwar schon öfter war, aber noch nie darüber gebloggt hatte... wird natürlich hier gleich mal nachgeholt und ich hoffe, ihr verzeiht mir, wenn die ganzen "Berühmtheiten" fehlen. Die könnt' ihr dann selbst entdecken.


While being in Paris for a long weekend i met a friend for lunch near the famous Père-Lachaise cemetary. Afterwards she recommended i take a walk and some halloween photos - not a bad idea because, though i had been there several times, i have never really blogged about it... well, here we go and i hope you forgive me for not showing you the obvious celebraties. That's something you should check out for yourselves one day.

Kommentare:

  1. es geht doch nichts über schaurig-schöne Friedhöfe, will da auch mal wieder hin :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe solche Friedhöfe. Aber ich hab immer Angst, dass mal jemand böse wird, weil es vielleicht pietätlos sit über Friedhöfe zu schlendern...?

    AntwortenLöschen
  3. also in paris hat noch niemand doof geguckt oder sowas... die friedhöfe haben richtig straßen und wege... da darf man schlendern oder auf 'ner bank sitzen ;)

    pietätlos wär's, wenn du drauf rumkletterst etc.

    AntwortenLöschen
  4. Berühmtheiten kann jeder ;) Und wie heißt es so schön: Der Tod macht alle gleich...

    Ich finde es nicht pietätslos über Friedhöfe zu spazieren, wir machen das auch hier in Deutschland?

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!