Oktober 18, 2014

boulinier


Vor ein paar Wochen erreichte mich eine Anfrage von momondo.de, einem Portal für Reise-Inspirationen, Tipps und Angeboten, ob ich nicht Lust hätte einen Insidertipp für Paris zu verraten. Hach, wie fühlte ich mich gebauchpinselt! Mir schwirrten sofort einige Ideen durch den Kopf und von den vorgeschlagenen vier wurde am Ende der Buchladen "Boulinier" gewählt, über den ich tatsächlich noch gar nicht richtig gebloggt habe (hole ich just in diesem Moment nach). Falls euch die anderen interessieren: Chasse aux Trèsor (2011 & 2013), La Grande Mosquée und Pavillon des Canaux.
Gestern hat mich die Nachricht erreicht, dass der Post fertig und online gegangen ist - wie aufregend! Hier>>> könnt ihr nun also Expertentipps nachlesen... ich find's schick, dass ich jetzt quasi offizielle Paris-Expertin bin!


Über meinen Lieblingsbuchladen Boulinier habe ich euch schon öfter berichtet. Meist allerdings eher indirekt, nämlich über die "Beute", die ich dort gemacht habe. Bei meinem letzten Paris-Besuch war ich endlich mutig genug die Kamera zu zücken, damit ich euch diesen Second-Hand-Buchladen genauer vorstellen kann... 
Auf dem Boulevard St. Michel gelegen, befindet sich Boulinier durchaus in einer touristischen Gegend, steht aber wohl nicht auf dem Standard-Programm. Wer Bücher gern in Originalsprache liest und ein bisschen Zeit fürs Suchen mitbringt, ist bei Boulinier genau richtig. Im Untergeschoss finden sich zahlreiche (französische) Bücher verschiedenster Genres zu kleinen Preisen und dazu noch in einem sehr guten Zustand. Es gibt auch ein großes Regal mit englischer Literatur und oft genug auch deutsche, spanische oder skandinavische Bücher. Falls ihr hier ein bisschen die Zeit vergessen solltet- kein Problem: die Öffnungszeiten sind phantastisch - am Wochenende könnt ihr bis Mitternacht stöbern. Hier habe ich schon einige Schätze gefunden.


Some weeks ago i've been asked by momondo.de - a travel website - if i would like to contribute to a blogger roundup of Paris insider tips. Oh, how amazing i felt! My head was full of ideas right away and of the four i suggested the bookshop "Boulinier" finally made it. The others were Chasse aux Trésors (2011 & 2013), La Grande MosquéePavillon des Canaux. Funny that Boulinier is the only one i haven't blogged about yet (catching up right here, right now!).
Yesterday i received an e-mail telling me the post was ready and had gone live - how exciting! Here>>> you can find those expert's tips now (the article is in German but i'll translate it below)... whoopwhoop, i'm officially (kind of) a Paris expert now!


I have already talked a lot about my favorite bookshop Boulinier but mostly indirectly by presenting my "prey". During my last Paris visit i was courageous enough to take some snapshots so that i could finally introduce you to this gem!
Located on Boulevard St.Michel it's in one of the tourist areas but i guess it's not on the list of the important sights. If you enjoy reading books in their original version and have some time to spare you've come to the right place. You'll find countless very affordable French books of all genres and mostly in very good shape. There's also a big section with English books and sometimes you also find German, Spanish, Japanese or Scandinavian ones. If you loose track of time - don't worry: hey have awesome opening hours - up to midnight on weekends! I have found a lot of treasures here already...


20 Boulevard Saint-Michel
75006 Paris

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch :) da hast du dich sicher sehr darüber gefreut. Ich selbst wäre glaub ich stolz wie bolle ;)

    AntwortenLöschen
  2. paris-experte! ich bin ganz aus dem häuschen :D

    AntwortenLöschen
  3. DAS ist in der Tat ein Geheimtipp :) Glückwunsch zum Experten-Status<3

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!