April 07, 2012

arènes de lutèce

{arena von lutetia}

Das älteste erhaltene Bauwerk in Paris ist ganz schön unspektakulär. Die Arena aus dem 1. Jahrhundert wurde nach ihrer Verwendung als Schauplatz fürs Theater und Kämpfen stillgelegt, besonders weil die Steine für das Befestigen der Stadtmauer gebraucht wurden. Erst im 19. Jahrhundert entdeckte man die Ruine wieder und im 20.Jahrhundert wurde restauriert. Man sieht nicht wirklich viel, aber die Arena ist ein gemütlicher Platz für eine Pause und bei schönem Wetter kann man die typischen Freizeitsportarten verfolgen. Die alten Herren spielen Petanque und die jungen Fussball. Eine wunderbare Atmosphäre für einen Kaffee in der Sonne...





The oldest preserved building in Paris is not really spectacular. The arena from the 1st century had been shut down after all the theatre plays and battles, especially because the stone was needed to fix the city walls. It was only during the 19th century that the ruins were re-discovered and in the 20th century it was restored. There is not much to see but the arena is a nice place for taking a break. Weather allowing you can watch the typical sports. The old guys playing petanque and the younger ones soccer. A wonderful atmosphere for a coffee in the sun...




Kommentare:

  1. eine der ersten Sehenswürdigkeiten die ich Paris gesehen habe - unser Hotel lag direkt daran grenzend (kann es auf dem Foto sogar sehen :-))

    AntwortenLöschen
  2. dort würde ich den ganbzen tag rumhängen...

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!