April 17, 2016

osaka snapshots: japanese claw machines



In Japan laufen einem Greifautomaten viel öfter über den Weg und sind dazu noch mit jeder Menge unheimlich niedlicher Sachen gefüllt. Die Gewinnchancen sind quasi gleich null, aber ein bisschen Spaß beim Versuchen war's trotzdem wert... hat jemand von euch bei so einem Teil schon mal Erfolg gehabt?!


I had the feeling of seeing a lot more claw machines in Japan than i am used to and they're all filled with loads of cute stuff. Your chances of actually winning something are almost zero but it was worth having some fun while trying anyway... did anyone of you actually succeed in getting something out of those machines?!


 Happy Sunday!

Kommentare:

  1. Bei uns steht so ein Ding im Supermarkt und ich sehe eigentlich immer irgednwen dran rumspielen :D Hab aber noch nie lange genug gewartetum zu sehen ob auch mal jemand Erfolg hat.

    AntwortenLöschen
  2. I see the claws look different from the American machines. I think they need to be far more fair. Some of them seem unwinnable, which seems to be illegal to me. But corporations often get politicians to write the laws for them.

    AntwortenLöschen
  3. Habt ihr was schönes raus gezogen? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee, natürlich nicht :D nur geld reingeworfen...

      Löschen
  4. Ich finde es immer so frustrierend, wenn man ein süßes Kuscheltier sieht, aber eigentlich ganz genau weiß, dass man es sowieso nicht bekommen kann :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe früher mal eine Kuscheltier Kuh gegriffen... aber ich glaube die gibt es nicht mehr :D

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!