Februar 12, 2013

mon déguisement

{meine verkleidung}

Mottoparties zu Geburtstagen finde ich eigentlich ganz nett. Das Motto 20er/30er Jahre brachte mich allerdings ein bisschen ins Schwitzen, denn das ist nicht so wirklich mein Stil und etwas Neues wollte ich mir nicht kaufen (war sowieso zu spät). Ich war gut eine Stunde zu spät auf der Feier, weil ich ewig durch meinen Schrank gewandert bin und mit meinen Haaren gespielt habe... die sind übrigens immer noch total verfitzt. (Seht mir mein müdes Gesicht nach, die Bilder (bis auf das mit dem Mantel) sind sehr spät entstanden.)



Theme parties for birthdays are a nice idea actually. The 20ies/30ies was a bit difficult, though. Those decades are just not my style and i did not want to buy anything new (was too late anyway). I was more than an hour late at the party because i kept rummaging through my clothes and played with my hair... it's still a total mess by the way. (Sorry for looking so tired, those pictures (except for the one in the coat) were taken very late)





dress: yumi via tk maxx
cardigan: h&m
jewelry: claire's, pimkie, h&m
coat: next
bag: via free'p'star

Kommentare:

  1. sieht gut aus!
    Ich liebe ja alles mit Motto und kann mich da vorher wochenlang in polyvore und onlineshops ergehen um alles ganz perfekt zu machen (da kommt dann doch die Theaterwissenschaftlerin durch :-))...leider bin ich noch nie auf ne Mottoparty oder ähnliches eingeladen gewesen, hmmpf

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde du hast das Motto super getroffen :)

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!