März 10, 2012

les pigeons et leurs petites

{die tauben und ihre kleinen}


Als Start- und Landeplatz wurde unser Fenstervorsprung schon oft genutzt und deshalb machte ich mir, um die vermehrten Taubengeräusche der letzten Zeit auch wenig Gedanken. Klang für mich nach nahendem Frühling. Das der jetzt wirklich ausgebrochen ist, zeigt das Pärchen, das in dem alten Pflanzkübel nistet ganz wunderbar... die haben jetzt nämlich auch Nachwuchs... durch die Fensterläden kann man die ganze Familie bestaunen, will ich aber "um die Ecke schauen" (und die Läden öffnen) macht sich die Taubenmama über seinem ihrem (danke, Alice, wo war ich denn da mit meinen Gedanken?) Nachwuchs breit und plustert was das Zeug hält. Egal... Frühling!



Our window ledge has been frequently used as a start and landing area, that's why i did not give the recently increased noise by the pigeons any second thoughts. Just sounding like another sign for spring to arrive very soon. That it is already here is wonderfully shown by the couple that has settled into the old planter... they now have a junior... through the shutters you can watch the little family but as soon as i want to sneak a peek around the corner (opening the shutters) pigeon mummy throws herself over junior puffing like crazy. Anyway... Spring!


Kommentare:

  1. Die Taubenmama und sein Nachwuchs... so langsam wirst du eine echte Französin mit ganz charmanter deutscher Grammatik :D

    AntwortenLöschen
  2. Hach, niedlich ist es ja schon irgendwie. :-)

    http://jana-gutelaunemonster.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. ohoh, ich würde es furchtbar finden... den lieben tue ich die viehcher ganz bestimmt nicht... -.- lg

    AntwortenLöschen
  4. da bin ich wenigstens nicht die einzige, die sich mit ihrem nachwuchs rumschlagen muss...

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!