März 06, 2011

une tour pour le dimanche

{ein turm für den sonntag}


Ich bin zwar momentan nicht in Paris, aber ganz dem Namen des Blogs will ich auch nicht abtrünnig werden und so dachte ich mir, der Sonntag soll dem Turm gehören.




Anlässlich der Weltausstellung 1889 und zum 100-Jährigen der Revolution wurde das Wahrzeichen von Paris direkt an der Seine erbaut. Benannt ist der Stahlturm nach seinem Erbauer Gustave Eiffel. Mehr als sechs Millionen Menschen besuchen den 300m hohen Turm (mit Antenne 324m) jährlich.

Kommentare:

  1. Irgendwo habe ich gelesen, dass wohl unheimlich viele Heiratsanträge auf dem Eiffelturm stattfinden. So als ganz spezielle Nummer. Es wäre vielleicht lustig, sich oben für einige Stunden hinzusetzen, um zu schauen, ob das wirklich der Falls ist ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ist das wieder eines von deinen eigenen Fotos? Das ist ja super!!!

    AntwortenLöschen
  3. das mit den anträgen stimmt... in der obersten etage gibt es die - meist in der champagner-bar...

    vielen dank, Alice! wie lieb - und ja, das ist von mir :)

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!