Dezember 22, 2014

wintertraum am alexa


Ob dieser schrille Weihnachtsmarkt wirklich ein Traum ist, hängt wohl davon ab, wie viel Nervenkitzel man auf so einem Markt erleben möchte und ob Kreischen sich in den eigenen Ohren angenehm mit Weihnachtsliedern vermischt. Immerhin gab's leckere Bratwürste aus Thüringen und keine Menschenmassen. Trotzdem ein lustiges Konzept... die Preise sind natürlich ein bisschen zu hoch für meinen Geschmack, aber so ist das wohl mit Weihnachtsmärkten. Immerhin kommt dieser ganz ohne Eintritt aus.


If this Christmas market is really a "Winter's Dream" might depend wether you are a fan of adrenalin rushes and if the mix of screaming and Christmas songs sounds pleasing to one's ear. At least there were good sausages from Thuringia and not a lot of people. Funny concept... the prices are a little high for my taste but that's just the way with Christmas markets i guess. At least there's no entrance fee for this one.




Kommentare:

  1. Ich war vor Jahren mal auf der Wilden Maus und das Ding hat sich so instabil und wackelig angefühlt, wir dachten, unser letztes Stündlein hätte geschlagen...

    -Kati

    AntwortenLöschen
  2. Ich war letzte Woche mit ein paar Freunden da... sie wollten unbedingt zu den Fahrgeschäften. Ich bin eigentlich nur wegen der Gesellschaft und dem Glühwein hingegangen :D und ein Crepe musste auch sein!
    Grüßchen :)

    AntwortenLöschen

thanks for taking the time to leave a comment!